St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung


Haus 1

Wilhelmstraße 7
35392 Gießen

Tel.: 0641 70 02 0
Fax: 0641 70 02 208

Haus 2

Wilhelmstr. 14
35392 Gießen

Tel.: 0641 79 52 0
Fax: 0641 79 52 199

info@jokba.de

Qualitätsmanagement


Zeitschrift

Zeitschrift „mitgehen“ – Neues aus den Einrichtungen der Niederbronner Schwestern

Neuigkeiten

Die Fachabteilung Allgemein- und Visceralchirugie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Torsten Brückner ist zum Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie zertifiziert worden. Die Zertifizierung wurde von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Visceralchirurgie vorgenommen – die Fachabteilung hat hierfür alle erforderlichen Kriterien erfüllt.


Erste PJ-Studentinnen und - Studenten erfolgreich drittes Staatsexamen absolviert.


„Zurück zu den Wurzeln“ - Betriebsausflug des St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung nach Oberbronn im Elsass.


Das geburtshilfliche Team gratuliert den stolzen Eltern zum Nachwuchs.


Neuer Schwerpunkt „Visceralmedizin“ im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Kooperation mit dem Internistischen Praxiszentrum Gießen.


Am Sonntag, 03.06.2018 war es soweit: Im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung konnte die 500. Geburt in diesem Jahr verzeichnet werden.


Die Händedesinfektion ist eine der grundlegenden Hygienemaßnahmen in der Medizin. Das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung beteiligt sich deshalb seit Jahren an der nationalen Kampagne „Aktion saubere Hände“ zur Verbesserung der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen. Dafür wurde das Gießener Krankenhaus im Mai mit dem Bronze-Zertifikat ausgezeichnet, das einen überdurchschnittlichen Standard in der Händedesinfektion bestätigt.


Am 09.05.2018 lud die Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser Provinz Deutschland alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem näheren Kennenlernen beim sogenannten „Basistag“ ins St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung ein.


Am Boys‘ Day 2018 hatten wir ganz besondere Gäste im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung: 17 Jungs aus den Klassen 6 bis 8 erkundeten unser Krankenhaus – von der Notaufnahme bis zur Station.


Unter dem Motto „Update Geriatrie“ informierten sich Fachkräfte aus den ambulanten Bereichen der Altenpflege, Krankenpflege sowie Physio- und Ergotherapie über die Angebote der geriatrischen Fachabteilung am St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung. Auf unserer Veranstaltung im Februar sprachen die Fachreferenten im Martinssaal über vier spannende Themen. Chefarzt der Geriatrie, Dr. med. Stefan Steidl, moderierte die Veranstaltung.


Kooperation mit Justus-Liebig-Universität Gießen ausgeweitet. Angebot für Medizinstudierende im Praktischen Jahr.


Erfolgreiche Teilnahme am 19. RUN „n“ Roll for Help am Sonntag den 20.08.2017 in Gießen.


Chefarzt Dr. med. Ingolf-Birger Askevold (66) geht Ende April 2017 in den Ruhestand.
Dr. med. Andreas Vorberg (54) übernimmt die Chefarztposition zum 1. Mai 2017.


Dr. med. Britta Wagner (49) und Dr. med. Cordula Thörmer (47) teilen sich die Leitung der Abteilung.


Dem Hausärztemangel entgegenwirken - Ärztenetz Kreis Gießen und Krankenhäuser gründen Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin.


  • St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung gGmbH plant neue Intensivabteilung

  • Personeller Wechsel in der Anästhesie-Leitung unausweichlich

  • Gesellschafter stärken Geschäftsführer Andreas Leipert den Rücken

Die unverwechselbare „Philo“ lebt und arbeitet seit 64 Jahren im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung.


Newsletter

Gerne möchten wir Sie über aktuelle Veränderungen in unseren Abteilungen regelmäßig informieren.

Abteilung Geburtshilfe und Gynäkologie

Abteilung Allgemein- und Visceralchirurgie


Das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung vergrößert sich und führt seine medizinischen Abteilungen in einem Gebäude zusammen.


Erstes Alterstraumazentrum nach DGU® im Landkreis Gießen am St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung erfolgreich zertifiziert.